Anemochorie

Anemochorie ist die Ausbreitung durch Wind. An die Anemochorie angepasste Pflanzenarten haben oft Diasporen, die lang behaart sind (z. B. Salix – Weide), die flügelartige Strukturen aufweisen (z. B. Acer – Ahorn) oder die sehr klein sind (z. B. Epipactis – Ständelwurz und viele andere Orchidaceae – Orchideengewächse).

ASCII���iflora ASCII���iflora
Zurück zur Glossarübersicht