Körbchen

Als Körbchen wird ein meist scheiben- bis köpfchenförmiger Blütenstand bezeichnet, bei dem die Blüten von einer gemeinsamen Hülle aus meist grünlichen, dicht stehenden Hochblättern umgeben sind (z. B. bei Carduus – Distel und anderen Asteraceae – Korbblütengewächsen).


Zurück zur Glossarübersicht