Megaspore

Bei heterosporen Pflanzen werden die größeren Sporen, aus denen meist weibliche Gametophyten entstehen, als Megasporen (Makrosporen) bezeichnet (z. B. bei Selaginella – Moosfarn).


Zurück zur Glossarübersicht