Nüsschen

Als Nüsschen werden die Teilfrüchte einer Sammelfrucht bezeichnet, wenn sie während der Fruchtreife geschlossen bleiben und ein hartes Perikarp haben (z. B. bei Ranunculus – Hahnenfuß).


Zurück zur Glossarübersicht