Sammelfrucht

Bei einer Sammelfrucht wird die Blüte während der Fruchtreife so umgewandelt, dass die zunächst nicht miteinander verwachsenen Fruchtblätter eine strukturelle Einheit bilden. Man unterscheidet u. a. Sammelnussfrüchte (z. B. bei Fragaria – Erdbeere) und Sammelsteinfrüchte (z. B. bei Rubus – Brombeere).


Zurück zur Glossarübersicht