Staubbeutel

Als Staubbeutel (Anthere) bezeichnet man den distalen, fertilen Abschnitt der Staubblätter, in dem die Pollen gebildet werden. Staubbeutel bestehen meist aus vier Pollensäcken (Theken), welche jeweils einem Mikrosporangium entsprechen.


Zurück zur Glossarübersicht