Stempel

Als Stempel bezeichnet man das von den verwachsenen Fruchtblättern gebildete Gynoeceum, wenn es in Fruchtknoten, Griffel und Narbe differenziert ist.


Zurück zur Glossarübersicht