Viviparie

Von (echter) Viviparie spricht man in der Botanik, wenn die Samen bereits zu keimen beginnen, wenn sie noch mit der Mutterpflanze verbunden sind (z. B. bei Rhizophora mangle – Schwarze Mangrove) (siehe auch Pseudoviviparie).


Zurück zur Glossarübersicht