vormännliche Blüte

In einer vormännlichen (proterandischen) Blüte reifen zuerst die Staubblätter und erst danach die Fruchtblätter (bei den meisten Blütenpflanzen).


Zurück zur Glossarübersicht