Öhrchen

Als Öhrchen (Blattöhrchen) werden kleine Auswüchse des Blattgrundes verstanden, welche die Sprossachse ganz oder teilweise umfassen (z. B. bei Triticum – Weizen). Seltener sind Öhrchen nach oben gerichtet (z. B. bei Festuca ovina – Schaf-Schwingel).


Zurück zur Glossarübersicht