Halbtrockenrasen

Halbtrockenrasen sind extensiv genutzte, artenreiche Grünlandökosysteme. Sie sind auf trockenen Böden zu finden und werden meist durch Beweidung und/oder Mahd offengehalten. Auf kalkreichem Untergrund handelt es sich oft um Kalkmagerrasen bezeichnet, auf sandigen Böden um Sandmagerrasen.


Zurück zur Glossarübersicht