Insektivore Pflanze

Insektivore Pflanzen decken einen Teil ihres Nährstoffbedarfs, vor allem bezüglich Stickstoff und Phosphor, durch Fangen und Verdauen von Tieren, überwiegend Insekten. Alle insektivoren Pflanzen sind chlorophyllhaltig und betreiben Photosynthese (z. B. Drosera – Sonnentau).


Zurück zur Glossarübersicht