Köpfchen

Köpfchen sind dichtblütige, oft kugelige bis kurz-eiförmige Blütenstände, die meist endständig am Stängel angeordnet sind (z. B. bei Jasione – Sandglöckchen oder Asteraceae – Korbblütengewächsen). Oft bildet ein Köpfchen eine bestäubungsbiologische Einheit (siehe auch Blume, Pseudanthium).


Zurück zur Glossarübersicht