Perigonblatt

Wenn der innere und äußere Kreis der Blütenhüllblätter gleichgestaltet ist oder nur ein Kreis von Blütenhüllblättern vorhanden ist, werden die Blütenhüllblätter als Perigonblätter oder Tepalen bezeichnet (z. B. bei Lilium – Lilie). Blüten mit Perigon werden auch als homochlamydeische Blüten bezeichnet.


Zurück zur Glossarübersicht