Spaltkapsel

Spaltkapseln sind Öffnungsfrüchte, bei denen während der Fruchtreife (meist) an den Seiten Spalte bzw. Risse entstehen, aus denen die Samen herausfallen (z. B. bei Epilobium – Weidenröschen) (siehe auch Deckelkapsel, Porenkapsel).


Zurück zur Glossarübersicht