Endozoochorie

Als Endozoochorie bezeichnet man die Ausbreitung durch Tiere, bei der die Diasporen von Tieren gefressen, verdaut, transportiert und ausgeschieden werden (z. B. Ausbreitung von Früchten von Sorbus aucuparia – Eberesche durch Vögel).


Zurück zur Glossarübersicht