Arten

Wald-Kiefer - Pinus sylvestris L.

Pinus sylvestris L.

Wald-Kiefer

Pinaceae

Taxonomie

Systematik

Gruppe: Gymnospermae (Nacktsamer)
Familie: Pinaceae (Kieferngewächse)
Gattung: Pinus (Kiefer)

Synonyme

Pinus kochiana Koch
Pinus sylvestris L.
Pinus sylvestris subsp. borussica (P. K. Schott) Rothm.
Pinus sylvestris var. katakeimos Graebn.

Deutsche Namen

Föhre
Wald-Kiefer
Scots pine

Verwandte Arten

Pinus cembra L. - Zirbel-Kiefer
Pinus mugo agg. - Berg-Kiefer
Pinus mugo Turra s. str. - Berg-Kiefer
Pinus rotundata Link - Moorspirke
Pinus nigra J. F. Arnold - Schwarz-Kiefer
Pinus sylvestris L. - Wald-Kiefer
Pinus strobus L. - Weymouth-Kiefer
Pinus nigra subsp. nigra J. F. Arnold - Schwarz-Kiefer
Pinus cembra subsp. cembra L. - Zirbel-Kiefer
Pinus contorta Douglas ex Louden - Küsten-Kiefer
Pinus L. - Kiefer

Wald-Kiefer - Pinus sylvestris L.
Wald-Kiefer - Pinus sylvestris L.
Wald-Kiefer - Pinus sylvestris L.
Wald-Kiefer - Pinus sylvestris L.
Wald-Kiefer - Pinus sylvestris L.
Wald-Kiefer - Pinus sylvestris L.
Wald-Kiefer - Pinus sylvestris L.
Wald-Kiefer - Pinus sylvestris L.
Wald-Kiefer - Pinus sylvestris L.

Merkmale


    Bis 40 m hoch. Zapfen: deutlich gestielt, Stiel mindestens 5 mm lang, matt, 3-8 cm lang. Stängel: mit Kurz- und Langtrieben. Borke: unten schwärzlich, oben rot- bis gelbbraun. Blattstellung: 2 Nadeln in gemeinsamer Scheide. Blätter: nadelförmig, immergrün, im Querschnit...

    Den kompletten Bestimmungstext finden Sie in unserer App:
    iFlora im iStore iFlora bei Google Play

Verbreitung

Pinus sylvestris

Legende

natürliche, etablierte Vorkommen
angepflanzte, neophytische Vorkommen oder unbeständige Vorkommen

Die Farbintensität spiegelt die Häufigkeit der Arten wieder.

Datengrundlage: Floristische Kartierung Deutschlands (Stand 2013), Bundesamt für Naturschutz (www.floraweb.de)

Ökologie

Pinus sylvestris

Pinus sylvestris

Status

  • einheimische Art

Lebensraum

  • Binnengewässer & Ufer
  • Felsen, Mauern
  • Moore
  • Wälder und Gebüsche
  • Siedlungsnahe Vegetation
  • (verwilderte) Zier- und Nutzpflanze

Links

<< zurück

Nach oben