Arten

Braungrüner Streifenfarn - Asplenium adulterinum Milde

Asplenium adulterinum Milde

Braungrüner Streifenfarn

Aspleniaceae

Taxonomie

Systematik

Gruppe: Pteridophyta (Farnpflanzen)
Familie: Aspleniaceae (Streifenfarngewächse)
Gattung: Asplenium (Streifenfarn)

Synonyme

Asplenium adulterinum Milde
Asplenium adulterinum subsp. adulterinum Milde

Deutsche Namen

Braungrüner Serpentin-Streifenfarn
Braungrüner Streifenfarn
Grünspitziger Streifenfarn
ladder spleenwort

Verwandte Arten

Asplenium adiantum-nigrum agg. - Schwarzer Streifenfarn
Asplenium adiantum-nigrum L. - Schwarzer Streifenfarn
Asplenium cuneifolium Viv. - Serpentin-Streifenfarn
Asplenium adulterinum Milde - Braungrüner Streifenfarn
Asplenium x alternifolium Wulfen - Deutscher Streifenfarn
Asplenium fissum Kit. ex Willd. - Zerschlitzter Streifenfarn
Asplenium fontanum (L.) Bernh. - Jura-Streifenfarn
Asplenium ruta-muraria L. - Mauerraute
Asplenium ruta-muraria subsp. ruta-muraria L. - Mauerraute
Asplenium seelosii Leyb. - Dolomit-Streifenfarn
Asplenium septentrionale (L.) Hoffm. - Nordischer Streifenfarn
Asplenium trichomanes L. - Brauner Streifenfarn
Asplenium viride Huds. - Grüner Streifenfarn
Asplenium ceterach subsp. ceterach L. - Schriftfarn
Asplenium obovatum subsp. billotii (F. W. Schultz) O. Bolòs et al. - Billots Streifenfarn
Asplenium seelosii subsp. seelosii Leyb. - Dolomit-Streifenfarn
Asplenium obovatum Viv. s. l. - Lanzettblättriger Streifenfarn
Asplenium ceterach L. - Schriftfarn
Asplenium scolopendrium L. - Hirschzunge
Asplenium adiantum-nigrum subsp. adiantum-nigrum L. - Schwarzer Streifenfarn
Asplenium scolopendrium subsp. scolopendrium L. - Hirschzunge
Asplenium L. - Streifenfarn

Merkmale

Verbreitung

Asplenium adulterinum

Legende

natürliche, etablierte Vorkommen
angepflanzte, neophytische Vorkommen oder unbeständige Vorkommen

Die Farbintensität spiegelt die Häufigkeit der Arten wieder.

Datengrundlage: Floristische Kartierung Deutschlands (Stand 2013), Bundesamt für Naturschutz (www.floraweb.de)

Ökologie

Asplenium adulterinum

Asplenium adulterinum

Status

  • einheimische Art

Lebensraum

  • Felsen, Mauern
  • alpine Vegetation

Links

<< zurück

Nach oben