Arten

Duchácek & Zákr. - Bolboschoenus laticarpus Marhold Hroudová

Bolboschoenus laticarpus Marhold Hroudová

Duchácek & Zákr.

Bol lat

Taxonomie

Systematik

Gruppe: Angiospermae (Bedecktsamer)
Familie: Cyperaceae (Sauergräser)
Gattung: Bolboschoenus (Strandsimse)

Synonyme

Bolboschoenus laticarpus Marhold, Hroudová, Duchácek & Zákr.
Bolboschoenus maritimus subsp. maritimus auct. p. p.
Bolboschoenus x maritimus x yagara
Scirpus maritimus subsp. maritimus auct. p. p.

Deutsche Namen

Bastard-Strandsimse
Breitfrüchtige Strandsimse

Verwandte Arten

Bolboschoenus maritimus (L.) Palla - Gewöhnliche Strandsimse
Bolboschoenus yagara (Ohwi) Y. C. Yang & M. Zhan - Verkannte Strandsimse
Bolboschoenus maritimus agg. - Gewöhnliche Strandsimse
Bolboschoenus laticarpus Marhold Hroudová - Duchácek & Zákr.
Bolboschoenus planiculmis (F. Schmidt) T. V. Egorova - Flachfrüchtige Strandsimse
Bolboschoenus (Asch.) Palla - Strandsimse

Merkmale


    Blütenstand: mehrere Ährchen, diese in einer einfachen, zuweilen kopfigen Spirre angeordnet, mit 2-15 Seitenästen; Seitenäste: mehr als 2‑mal so lang wie die Ährchen. Ährchen: 10-20 mm lang. Tragblätter der Blüten: 6-8 mm lang. Blüten: ⚥. Perigonborsten: meist auch an d...

    Den kompletten Bestimmungstext finden Sie in unserer App:
    iFlora im iStore iFlora bei Google Play

Verbreitung

Bolboschoenus laticarpus

Legende

natürliche, etablierte Vorkommen
angepflanzte, neophytische Vorkommen oder unbeständige Vorkommen

Die Farbintensität spiegelt die Häufigkeit der Arten wieder.

Datengrundlage: Floristische Kartierung Deutschlands (Stand 2013), Bundesamt für Naturschutz (www.floraweb.de)

Ökologie

Bolboschoenus laticarpus

Bolboschoenus laticarpus

Status

  • einheimische Art

Lebensraum

  • Küsten, Dünen, Salzstellen
  • Binnengewässer & Ufer
  • Moore

Links

<< zurück

Nach oben