Arten

Keilblättriger Straßen-Gänsefuß - Chenopodium urbicum L.

Chenopodium urbicum L.

Keilblättriger Straßen-Gänsefuß

Amaranthaceae

Taxonomie

Systematik

Gruppe: Angiospermae (Bedecktsamer)
Familie: Amaranthaceae (Fuchsschwanzgewächse)
Gattung: Chenopodium (Gänsefuß)

Synonyme

Chenopodium intermedium Mert. & W. D. J. Koch
Chenopodium melanospermum Wallr.
Chenopodium rubrum var. intermedium (Mert. & W. D. J. Koch) Jauzein
Chenopodium urbicum L.
Chenopodium urbicum var. intermedium (Mert. & W. D. J. Koch) W. D. J. Koch
Chenopodium urbicum var. urbicum L.

Deutsche Namen

Gewöhnlicher Straßen-Gänsefuß
Keilblättriger Straßen-Gänsefuß
Stadt-Gänsefuß
Straßen-Gänsefuß

Verwandte Arten

Chenopodium album agg. - Weißer Gänsefuß
Chenopodium album L. - Weißer Gänsefuß
Chenopodium opulifolium Schrad. ex W. D. J. Koch & Ziz - Schneeballblättriger Gänsefuß
Chenopodium strictum Roth - Gestreifter Gänsefuß
Chenopodium suecicum Murr - Schwedischer Gänsefuß
Chenopodium bonus-henricus L. - Guter Heinrich
Chenopodium ficifolium Sm. - Feigenblättriger Gänsefuß
Chenopodium foliosum Asch. - Echter Erdbeerspinat
Chenopodium glaucum L. - Graugrüner Gänsefuß
Chenopodium hybridum L. - Breitblättriger Gänsefuß
Chenopodium murale L. - Mauer-Gänsefuß
Chenopodium polyspermum L. - Vielsamiger Gänsefuß
Chenopodium rubrum agg. - Roter Gänsefuß
Chenopodium rubrum L. - Roter Gänsefuß
Chenopodium urbicum L. - Keilblättriger Straßen-Gänsefuß
Chenopodium vulvaria L. - Stinkender Gänsefuß
Chenopodium striatiforme Murr - Kleinblättriger Gänsefuß
Chenopodium chenopodioides (L.) Aellen - Dickblättriger Gänsefuß
Chenopodium ficifolium subsp. ficifolium Sm. - Feigenblättriger Gänsefuß
Chenopodium lobodontum Scholz - Lappzahn-Gänsefuß
Chenopodium L. - Gänsefuß

Keilblättriger Straßen-Gänsefuß - Chenopodium urbicum L.
Keilblättriger Straßen-Gänsefuß - Chenopodium urbicum L.
Keilblättriger Straßen-Gänsefuß - Chenopodium urbicum L.

Merkmale

Verbreitung

Chenopodium urbicum

Legende

natürliche, etablierte Vorkommen
angepflanzte, neophytische Vorkommen oder unbeständige Vorkommen

Die Farbintensität spiegelt die Häufigkeit der Arten wieder.

Datengrundlage: Floristische Kartierung Deutschlands (Stand 2013), Bundesamt für Naturschutz (www.floraweb.de)

Ökologie

Chenopodium urbicum

Chenopodium urbicum

Status

  • Archaeophyt

Lebensraum

  • Binnengewässer & Ufer
  • Äcker, Ruderalvegetation
  • Grünland
  • Staudensäume & ausdauernde Brachen
  • Siedlungsnahe Vegetation

Links

<< zurück

Nach oben