Arten

Kleinblättrige Brunnenkresse - Nasturtium microphyllum Boenn. ex Rchb.

Nasturtium microphyllum Boenn. ex Rchb.

Kleinblättrige Brunnenkresse

Brassicaceae

Taxonomie

Systematik

Gruppe: Angiospermae (Bedecktsamer)
Familie: Brassicaceae (Kreuzblütler)
Gattung: Nasturtium (Brunnenkresse)

Synonyme

Nasturtium microphyllum Boenn. ex Rchb.
Rorippa microphylla (Boenn.) Hyl.

Deutsche Namen

Bastard-Brunnenkresse
Braune Brunnenkresse
Einreihige Brunnenkresse
Kleinblättrige Brunnenkresse
Taube Brunnenkresse

Verwandte Arten

Nasturtium officinale agg. - Brunnenkresse
Nasturtium microphyllum Boenn. ex Rchb. - Kleinblättrige Brunnenkresse
Nasturtium officinale R. Br. - Gewöhnliche Brunnenkresse
Nasturtium W. T. Aiton - Brunnenkresse

Merkmale


    Blütenstand: traubenartig. Blüten: weißlich. Früchte: Schoten, 15-25 mm lang, etwa so lang wie der Fruchtstiel, Ø 1-2 mm, Samen in den Fruchtfächern jeweils 1‑reihig angeordnet. Samen: mit wabenförmiger Oberfläche, mit mehr als 100 Feldern. Blätter: auch im Herbst und W...

    Den kompletten Bestimmungstext finden Sie in unserer App:
    iFlora im iStore iFlora bei Google Play

Verbreitung

Nasturtium microphyllum

Legende

natürliche, etablierte Vorkommen
angepflanzte, neophytische Vorkommen oder unbeständige Vorkommen

Die Farbintensität spiegelt die Häufigkeit der Arten wieder.

Datengrundlage: Floristische Kartierung Deutschlands (Stand 2013), Bundesamt für Naturschutz (www.floraweb.de)

Ökologie

Nasturtium microphyllum

Nasturtium microphyllum

Status

  • einheimische Art

Lebensraum

  • Binnengewässer & Ufer

Links

<< zurück

Nach oben