Arten

Unechte Teufelskralle - Phyteuma adulterinum Wallroth

Phyteuma adulterinum Wallroth

Unechte Teufelskralle

Campanulaceae

Taxonomie

Systematik

Gruppe: Angiospermae (Bedecktsamer)
Familie: Campanulaceae (Glockenblumengewächse)
Gattung: Phyteuma (Teufelkralle)

Synonyme

Phyteuma adulterinum Wallroth
Phyteuma nigrum var. amethysteum Hoffm.
Phyteuma spicatum subsp. coeruleum R. Schulz
Phyteuma spicatum subsp. occidentale R. Schulz
Phyteuma spicatum var. coeruleum Gremli
Phyteuma x nigrum x spicatum

Deutsche Namen

Unechte Teufelskralle

Verwandte Arten

Phyteuma hemisphaericum L. - Grasblättrige Teufelskralle
Phyteuma michelii agg. - Michelis Teufelskralle
Phyteuma betonicifolium Vill. - Ziestblättrige Teufelskralle
Phyteuma nigrum F. W. Schmidt - Schwarze Teufelskralle
Phyteuma ovatum Honck. - Eirunde Teufelskralle
Phyteuma spicatum agg. - Ährige Teufelskralle
Phyteuma orbiculare subsp. tenerum (R. Schulz) Korneck - Zarte Teufelskralle
Phyteuma orbiculare subsp. orbiculare L. - Kugelige Teufelskralle
Phyteuma orbiculare L. s. l. - Kugelige Teufelskralle
Phyteuma adulterinum Wallroth - Unechte Teufelskralle
Phyteuma spicatum L. s. str. - Ährige Teufelskralle
Phyteuma L. - Teufelkralle

Merkmale


    Pflanzen: kahl. Blütenstand: ährenartig, länglich-eiförmig bis zylindrisch. Tragblätter der Blüten: vorhanden. Blüten: sitzend, oft hellblau, oft schmutzig braun-grün überlaufen. Krone: gebogen. Kronblätter: fast bis zum Grund geteilt, Zipfel zunächst noch miteinander v...

    Den kompletten Bestimmungstext finden Sie in unserer App:
    iFlora im iStore iFlora bei Google Play

Verbreitung

Phyteuma adulterinum

Legende

natürliche, etablierte Vorkommen
angepflanzte, neophytische Vorkommen oder unbeständige Vorkommen

Die Farbintensität spiegelt die Häufigkeit der Arten wieder.

Datengrundlage: Floristische Kartierung Deutschlands (Stand 2013), Bundesamt für Naturschutz (www.floraweb.de)

Ökologie

Phyteuma adulterinum

Phyteuma adulterinum

Status

  • einheimische Art

Lebensraum

  • Magerrasen, Heiden
  • Grünland
  • Wälder und Gebüsche
  • subalpine Vegetation
  • (verwilderte) Zier- und Nutzpflanze

Links

<< zurück

Nach oben