Arten

Schmalblättriges Wiesen-Rispengras - Poa angustifolia L.

Poa angustifolia L.

Schmalblättriges Wiesen-Rispengras

Poaceae

Taxonomie

Systematik

Gruppe: Angiospermae (Bedecktsamer)
Familie: Poaceae (Süßgräser)
Gattung: Poa (Rispengras)

Synonyme

Poa angustifolia L.
Poa brizoides Vill.
Poa lejeunii Dumort.
Poa pratensis subsp. angustifolia (L.) Gaudin
Poa pratensis var. angustifolia (L.) Sm.
Poa pratensis var. setacea
Poa pratensis var. strigosa (Hoffm.) Gaudin
Poa setacea Hoffm.
Poa strigosa Hoffm.
Poa villarsii J. F. Gmel.

Deutsche Namen

Schmalblättriges Wiesen-Rispengras
Narrow-leaved Meadow-grass

Verwandte Arten

Poa alpina L. - Alpen-Rispengras
Poa annua agg. - Einjähriges Rispengras
Poa annua L. - Einjähriges Rispengras
Poa supina Schrad. - Läger-Rispengras
Poa badensis Haenke ex Willd. - Hügel-Rispengras
Poa bulbosa L. - Zwiebel-Rispengras
Poa cenisia All. - Mont-Cenis-Rispengras
Poa chaixii Vill. - Berg-Rispengras
Poa compressa L. - Zusammengedrücktes Rispengras
Poa hybrida Gaudin - Bastard-Rispengras
Poa laxa Haenke - Schlaffes Rispengras
Poa minor Gaudin - Kleines Rispengras
Poa nemoralis agg. - Hain-Rispengras
Poa glauca Vahl - Blaues Rispengras
Poa nemoralis L. - Hain-Rispengras
Poa palustris L. - Sumpf-Rispengras
Poa pratensis agg. - Wiesen-Rispengras
Poa angustifolia L. - Schmalblättriges Wiesen-Rispengras
Poa pratensis L. s. str. - Wiesen-Rispengras
Poa remota Forselles - Lockerblütiges Rispengras
Poa trivialis subsp. trivialis L. - Gewöhnliches Rispengras
Poa humilis Ehrh. ex Hoffm. - Bläuliches Wiesen-Rispengras
Poa trivialis L. s. l. - Gewöhnliches Rispengras
Poa langiana Rchb. - Lang-Rispengras
Poa L. - Rispengras

Schmalblättriges Wiesen-Rispengras - Poa angustifolia L.

Merkmale


    Blütenstand: rispenartig, zusammengezogen, unterster Knoten mit 3-5 Ästen; Seitenäste: unterer Rispenast aufrecht. Ährchen: 2-5‑blütig, 3-5 mm lang, im Querschnitt V-förmig, seitlich zusammengedrückt. Hüllspelzen: 2, untere und obere unterschiedlich lang, gekielt; unter...

    Den kompletten Bestimmungstext finden Sie in unserer App:
    iFlora im iStore iFlora bei Google Play

Verbreitung

Poa angustifolia

Legende

natürliche, etablierte Vorkommen
angepflanzte, neophytische Vorkommen oder unbeständige Vorkommen

Die Farbintensität spiegelt die Häufigkeit der Arten wieder.

Datengrundlage: Floristische Kartierung Deutschlands (Stand 2013), Bundesamt für Naturschutz (www.floraweb.de)

Ökologie

Poa angustifolia

Poa angustifolia

Status

  • einheimische Art

Lebensraum

  • Felsen, Mauern
  • Magerrasen, Heiden
  • Grünland
  • (verwilderte) Zier- und Nutzpflanze

Links

<< zurück

Nach oben