Arten

Hohe Schlüsselblume - Primula elatior (L.) Hill

Primula elatior (L.) Hill

Hohe Schlüsselblume

Primulaceae

Taxonomie

Systematik

Gruppe: Angiospermae (Bedecktsamer)
Familie: Primulaceae (Schlüsselblumengewächse)
Gattung: Primula (Schlüsselblume)

Synonyme

Primula carpathica (Griseb. & Schenk) Fuss
Primula elatior (L.) Hill
Primula elatior subsp. carpathica (Fuss) Nyman
Primula elatior subsp. elatior (L.) Hill
Primula elatior var. carpathica Griseb. & Schenk
Primula elatior var. sylvestris
Primula veris var. elatior L.

Deutsche Namen

Große Schlüsselblume
Hohe Primel
Hohe Schlüsselblume
oxlip

Verwandte Arten

Primula auricula L. - Alpen-Aurikel
Primula clusiana Tausch - Clusius' Schlüsselblume
Primula elatior (L.) Hill - Hohe Schlüsselblume
Primula farinosa L. - Mehlige Schlüsselblume
Primula glutinosa Wulfen - Klebrige Primel
Primula hirsuta All. - Behaarte Schlüsselblume
Primula minima L. - Zwerg-Schlüsselblume
Primula veris L. - Echte Schlüsselblume
Primula veris subsp. veris s. l. - Wiesen-Primel
Primula vulgaris Huds. - Stängellose Schlüsselblume
Primula auricula subsp. widmerae (Pax) L. B. Zhang - Alpen-Aurikel
Primula vulgaris subsp. vulgaris Huds. - Stengellose Schlüsselblume
Primula matthioli (L.) V. A. Richt. - Matthioli-Primel
Primula L. - Schlüsselblume

Hohe Schlüsselblume - Primula elatior (L.) Hill
Hohe Schlüsselblume - Primula elatior (L.) Hill
Hohe Schlüsselblume - Primula elatior (L.) Hill
Hohe Schlüsselblume - Primula elatior (L.) Hill
Hohe Schlüsselblume - Primula elatior (L.) Hill

Merkmale


    Blütenstand: doldenartig, Dolde bis 30 cm lang gestielt. Blüten: stieltellerförmig, allenfalls schwach duftend, gelblich; Schlund mit orangenen Streifen. Kronröhre: länger als die Kronzipfel. Kelch: im Querschnitt kantig, eng anliegend. Früchte: Spaltkapseln, länger als...

    Den kompletten Bestimmungstext finden Sie in unserer App:
    iFlora im iStore iFlora bei Google Play

Verbreitung

Primula elatior

Legende

natürliche, etablierte Vorkommen
angepflanzte, neophytische Vorkommen oder unbeständige Vorkommen

Die Farbintensität spiegelt die Häufigkeit der Arten wieder.

Datengrundlage: Floristische Kartierung Deutschlands (Stand 2013), Bundesamt für Naturschutz (www.floraweb.de)

Ökologie

Primula elatior

Primula elatior

Status

  • einheimische Art

Lebensraum

  • Binnengewässer & Ufer
  • Grünland
  • Wälder und Gebüsche
  • subalpine Vegetation
  • (verwilderte) Zier- und Nutzpflanze

Links

<< zurück

Nach oben