Arten

Gewöhnliches Hartgras - Sclerochloa dura (L.) P. Beauv.

Sclerochloa dura (L.) P. Beauv.

Gewöhnliches Hartgras

Poaceae

Taxonomie

Systematik

Gruppe: Angiospermae (Bedecktsamer)
Familie: Poaceae (Süßgräser)
Gattung: Sclerochloa (Hartgras)

Synonyme

Cynosurus durus L.
Festuca dura (L.) Vill.
Poa dura (L.) Scop.
Sclerochloa dura (L.) P. Beauv.

Deutsche Namen

Gewöhnliches Hartgras
Hartgras
common hardgrass
fairground grass

Verwandte Arten

Sclerochloa dura (L.) P. Beauv. - Gewöhnliches Hartgras
Sclerochloa P. Beauv. - Hartgras

Merkmale


    Bis 15 cm hoch. Blütenstand: ährenrispenartig, einseitswendig, 2-5 cm lang. Ährchenstiele: dick. Ährchen: einzeln an der Ährenachse, 3-6‑blütig, 6-10 mm lang, im Querschnitt V-förmig, seitlich zusammengedrückt, die unteren Blüten ⚥, die oberen ♂ oder steril. Deckspelzen...

    Den kompletten Bestimmungstext finden Sie in unserer App:
    iFlora im iStore iFlora bei Google Play

Verbreitung

Sclerochloa dura

Legende

natürliche, etablierte Vorkommen
angepflanzte, neophytische Vorkommen oder unbeständige Vorkommen

Die Farbintensität spiegelt die Häufigkeit der Arten wieder.

Datengrundlage: Floristische Kartierung Deutschlands (Stand 2013), Bundesamt für Naturschutz (www.floraweb.de)

Ökologie

Sclerochloa dura

Sclerochloa dura

Status

  • einheimische Art

Lebensraum

  • Felsen, Mauern
  • Äcker, Ruderalvegetation
  • Grünland
  • Staudensäume & ausdauernde Brachen
  • (verwilderte) Zier- und Nutzpflanze

Links

<< zurück

Nach oben