Arten

Hain-Leimkraut - Silene nemoralis Waldst. & Kit.

Silene nemoralis Waldst. & Kit.

Hain-Leimkraut

Caryophyllaceae

Taxonomie

Systematik

Gruppe: Angiospermae (Bedecktsamer)
Familie: Caryophyllaceae (Nelkengewächse)
Gattung: Silene (Leimkraut)

Synonyme

Cucubalus floccosus Ficinus
Silene crassicaulis Willk. & Costa
Silene italica subsp. nemoralis (Waldst. & Kit.) Nyman
Silene jundzillii Zapa¿
Silene nemoralis Waldst. & Kit.

Deutsche Namen

Hain-Leimkraut

Verwandte Arten

Silene chlorantha (Willd.) Ehrh. - Grünliches Leimkraut
Silene conica L. - Kegelfrüchtiges Leimkraut
Silene cretica L. - Kreta-Leimkraut
Silene dichotoma Ehrh. - Gabel-Leimkraut
Silene dioica (L.) Clairv. - Rote Lichtnelke
Silene gallica L. - nom. cons. prop.
Silene italica agg. - Italienisches Leimkraut
Silene italica (L.) Pers. s. str. - Italienisches Leimkraut
Silene linicola C. C. Gmel. - Flachs-Leimkraut
Silene nemoralis Waldst. & Kit. - Hain-Leimkraut
Silene noctiflora L. - Acker-Lichtnelke
Silene nutans L. - Nickendes Leimkraut
Silene otites (L.) Wibel - Ohrlöffel-Leimkraut
Silene tatarica (L.) Pers. - Tataren-Leimkraut
Silene viscosa (L.) Pers. - Klebrige Lichtnelke
Silene vulgaris (Moench) Garcke s. l. - Aufgeblasenes Leimkraut
Silene vulgaris subsp. glareosa (Jord.) Marsden-Jones & Turrill - Aufgeblasenes Leimkraut
Silene latifolia Poir. - Weiße Lichtnelke
Silene baccifera (L.) Roth - Beeren-Taubenkropf
Silene latifolia subsp. alba (Mill.) Greuter & Burdet - Weiße Lichtnelke
Silene acaulis subsp. longiscapa Vierh. - Stängelloses Leimkraut
Silene conica subsp. conica L. - Kegelfrüchtiges Leimkraut
Silene dichotoma subsp. dichotoma Ehrh. - Gabel-Leimkraut
Silene nutans subsp. nutans L. - Nickendes Leimkraut
Silene otites subsp. otites (L.) Wibel - Ohrlöffel-Leimkraut
Silene acaulis (L.) Jacq. s. l. - Stängelloses Leimkraut
Silene acaulis subsp. exscapa (All.) Vierh. - Kieselliebendes Stängelloses Leimkraut
Silene L. - Leimkraut

Merkmale


    1‑jährig. Pflanzen: kurz behaart. Blütenstand: dichtblütig. Blüten: meist aufrecht, 5‑zählig, meist weißlich, mit grünlichen oder violetten Adern. Kronblätter: Nagel meist kahl, tief eingeschnitten bis 2‑spaltig. Nebenkrone: fehlt. Kelch: 10‑nervig. Kelchblätter: drüsig...

    Den kompletten Bestimmungstext finden Sie in unserer App:
    iFlora im iStore iFlora bei Google Play

Verbreitung

Silene nemoralis

Legende

natürliche, etablierte Vorkommen
angepflanzte, neophytische Vorkommen oder unbeständige Vorkommen

Die Farbintensität spiegelt die Häufigkeit der Arten wieder.

Datengrundlage: Floristische Kartierung Deutschlands (Stand 2013), Bundesamt für Naturschutz (www.floraweb.de)

Ökologie

Silene nemoralis

Silene nemoralis

Status

  • einheimische Art

Lebensraum

  • Staudensäume & ausdauernde Brachen
  • Wälder und Gebüsche

Links

<< zurück

Nach oben