Arten

Weißes Veilchen - Viola alba Besser

Viola alba Besser

Weißes Veilchen

Violaceae

Taxonomie

Systematik

Gruppe: Angiospermae (Bedecktsamer)
Familie: Violaceae (Veilchengewächse)
Gattung: Viola (Veilchen)

Synonyme

Viola alba Besser

Deutsche Namen

Gewöhnliches Weißes Veilchen
Weißes Veilchen
white violet

Verwandte Arten

Viola alba Besser - Weißes Veilchen
Viola biflora L. - Zweiblütiges Veilchen
Viola calaminaria (Ging.) Lej. s. str. - Westfälisches Galmeiveilchen
Viola calcarata L. - Gesporntes Veilchen
Viola collina Besser - Hügel-Veilchen
Viola elatior Fr. - Hohes Veilchen
Viola epipsila Ledeb. - Torf-Veilchen
Viola hirta L. - Rauhhaariges Veilchen
Viola lutea Huds. - Sudeten-Stiefmütterchen
Viola mirabilis L. - Wunder-Veilchen
Viola odorata L. - Duft-Veilchen
Viola palustris L. - Sumpf-Veilchen
Viola pumila Chaix - Niedriges Veilchen
Viola reichenbachiana Boreau - Wald-Veilchen
Viola riviniana Rchb. - Hain-Veilchen
Viola rupestris F. W. Schmidt - Sand-Veilchen
Viola stagnina Kit. ex Schult. - Gräben-Veilchen
Viola suavis M. Bieb. - Blaues Veilchen
Viola tricolor agg. - Wildes Stiefmütterchen
Viola arvensis Murray - Acker-Stiefmütterchen
Viola lutea subsp. calaminaria (Ging.) Rothm. - Gelbes Galmei-Stiefmütterchen
Viola kitaibeliana Schult. - Steppen-Veilchen
Viola tricolor L. - Wildes Stiefmütterchen
Viola tricolor subsp. tricolor L. - Wildes Stiefmütterchen
Viola uliginosa Besser - Moor-Veilchen
Viola guestphalica Nauenb. - Westfälisches Galmeiveilchen
Viola arvensis subsp. megalantha Nauenb. - Großblütiges Feld-Stiefmütterchen
Viola bavarica Schrank - Bastard-Wald-Veilchen
Viola pyrenaica Ramond ex DC. - Pyrenäen-Veilchen
Viola scabra F. Braun - Rauhes Veilchen
Viola tricolor subsp. ammotropha Wittr. - Sand-Stiefmütterchen
Viola canina L. s. str. - Hunds-Veilchen
Viola montana L. - Berg-Veilchen
Viola schultzii Billot ex F. W. Schultz - Schultz-Veilchen
Viola canina agg. - Hunds-Veilchen
Viola tricolor subsp. polychroma (A. Kern.) Murr - Vielfarbiges Stiefmütterchen
Viola lutea subsp. lutea Huds. - Sudeten-Stiefmütterchen
Viola palustris subsp. palustris L. - Sumpf-Veilchen
Viola obliqua Hill
Viola tricolor subsp. alpestris (Gingins) Ces. - Gebirgs-Stiefmütterchen
Viola wittrockiana Gams ex Nauenburg & Buttler - Garten-Stiefmütterchen
Viola rupestris subsp. rupestris F. W. Schmidt - Sand-Veilchen
Viola L. - Veilchen

Weißes Veilchen - Viola alba Besser
Weißes Veilchen - Viola alba Besser

Merkmale


    Blüten: wohlriechend, meist weißlich. Kelchblätter: die 2 mittleren seitlich- bis abwärts-abstehend, an der Spitze abgerundet. Griffel: geschnäbelt, Schnabel gekrümmt bis abwärts gebogen. Früchte: Kapseln, kugelig; Fruchtstiele: niederliegend. Stängel: mit grundständige...

    Den kompletten Bestimmungstext finden Sie in unserer App:
    iFlora im iStore iFlora bei Google Play

Verbreitung

Viola alba

Legende

natürliche, etablierte Vorkommen
angepflanzte, neophytische Vorkommen oder unbeständige Vorkommen

Die Farbintensität spiegelt die Häufigkeit der Arten wieder.

Datengrundlage: Floristische Kartierung Deutschlands (Stand 2013), Bundesamt für Naturschutz (www.floraweb.de)

Ökologie

Viola alba

Viola alba

Status

  • einheimische Art

Lebensraum

  • Äcker, Ruderalvegetation
  • Staudensäume & ausdauernde Brachen
  • Wälder und Gebüsche

Links

<< zurück

Nach oben