Schraubel

Ein Schraubel ist ein zymöser Blütenstand, dessen Hauptachse mit einer Endblüte abschließt und dessen Wachstum von einem Seitenspross fortgeführt wird (Monochasium). Dabei stehen die Blüten immer auf einer Seite, so dass meist ein einseitig überhängender Blütenstand entsteht (z. B. bei Myosotis – Vergissmeinnicht) (siehe auch Wickel).


Zurück zur Glossarübersicht