Deckelkapsel

Deckelkapseln sind Öffnungsfrüchte, die sich öffnen, indem der obere Teil der Kapsel, meist entlang einer vordefinierten Sollbruchstelle abfällt und dann die Samen ausgestreut werden (z. B. bei Anagallis – Gauchheil) (siehe auch Spaltkapsel, Porenkapsel).


Zurück zur Glossarübersicht